LineTroll® 110Eµ

Fehleranzeiger

Anwendung
Der Fehleranzeiger LineTroll® 110Eµ zeigt Erd- und Kurzschlussfehler durch Abfragung der Änderungen des magnetischen Feldes an, welches durch einen Fehlerstrom hervorgerufen wird. Der Anzeiger erkennt dauerhafte und transiente Fehler und zeigt beide Fehlerarten mit zwei unterschiedlichen LEDs an.
Allgemein
– für Freileitungsnetze von 6 bis 66 kV
– programmierbar Betriebsparameter
– EN 50082-2 geprüft

Fehlererkennung
– Stromanstieg einstellbar (di/dt)
– Einstellwerte: 6, 12, 25, 60, 120 A
oder:
– Schwellwerteinstellung Einstellwerte:
250, 500, 750, 1.000 A

Fehleranzeige
– 3 × rote LED + 1 × gelbe LED für dauerhafte Fehler
– 1 × grüne LED für transiente Fehler
Rücksetzmöglichkeiten
– Spannungs- oder Stromwiederkehr
– Zeiteinstellung Einstellwerte:
2, 6, 12, 24 h
– manuelle Rücksetzung

Stromversorgung
– 3,6 V, 16,2 AH Lithiumbatterie
– 1.800 Anzeigestunden
– Batterielebensdauer 8 bis 10 Jahre
– Batterie vor Ort austauschbar
– Gelbe LED bei niedriger Batterieladung

Montage
– Unter Spannung mit Isolierzange

Nr. 850012